• 2022

    An der Kita wird gerade das Gerüst abgebaut

    18.05.2022 – Bei unserem Kita-Neubau in Mannheim wird gerade an der Rückseite das Gerüst abgebaut. Jetzt sieht man schön die Lamellenfassade aus Weißtanne-Leisten.

  • 2022

    Lamellenfassade in Weißtanne

    28.04.2022 – Die Lamellenfassade aus vorvergrauter Weißtanne wird richtig gut!

  • 2022

    Erste Fassadenelemente werden montiert

    14.04.2022 – Bei der Kita in Mannheim-Friedrichsfeld entstehen gerade die ersten Fassadenelemente aus Weißtanne.

  • 2022

    Wie versprochen - vor Ostern steht das Haus

    14.04.2022 – Der Holzbau ist pünktlich fertig geworden, in der nächsten Woche kommt der Dachdecker.

  • 2022

    2 Tage = 2 Geschosse

    12.04.2022 – Der Neubau eines Wohnhauses in Mannheim-Niederfeld wächst nun schnell nach oben: Nach 2 Tagen stehen 2 Geschosse. Noch vor Ostern wird das gesamte Holzhaus errichtet sein. So baut man ressourcenschonend, schnell und wohngesund.

    Das war der Werbeblock für die Holzbauweise ;)

  • 2022

    Erster Spatenstich beim Jugendtreff Luzenberg

    09.02.2022 – “Ein Festtag für das bürgerschaftliche Engagement in diesem Stadtteil” sagte Dr. Stefan Fulst-Blei, SPD-Landtagsabgeordneter und zugleich Vorsitzender des Fördervereins für den Jugendtreff, beim symbolischen “ersten Spatenstich” für den Neubau des Jugendtreffs Luzenberg im Mannheimer Norden. Das Bild zeigt ihn während seiner Rede, im Hintergrund Bildungsbürgermeister Dirk Grunert. Nicht im Bild Baubürgermeister Ralf Eisenhauer.
    Artikel auf der Webseite der Stadt MA

  • 2022

    Druck machen

    08.02.2022 – Blowerdoortest im Neubau der Kita in Mannheim-Friedrichsfeld zur Leckage-Suche. Ein obligatorischer Termin bei unseren Bauten: Die Dichtheit der Gebäudehülle wird mit Unterdruck überprüft, Hilfsmittel sind eine Infrarotkamera, ein kleiner Nebelgenerator und – ganz schlicht – der Handrücken. Gefunden wurden die üblichen kleinen Lecks, die schnell verschlossen werden konnten.

  • 2021

    Traumwetter

    23.11.2021 – Ideales Baustellenwetter beim Neubau der Kita in Mannheim-Friedrichsfeld: Kühl und trocken. Auch das OG ist nun fast fertig, bis Ende der Woche liegt auch die oberste Geschossdecke.

  • 2021

    Holzdecke fast fertig verlegt

    17.11.2021 – Die Kita in Friedrichsfeld nimmt Formen an. Die Erdgeschosswände stehen, und die Holzdecke ist fast fertig verlegt. In der nächsten Woche folgt das Obergeschoss. Die wunderschönen Massivholzdecken (CLT = Brettsperrholz) würde man am liebsten sichtbar lassen.

  • 2021

    Stairway to heaven

    15.10.2021 – Bei der Kita in Friedrichsfeld ist alles bereit für die Montage des Holzbaus. Im Moment ragen nur eine Treppe und ein Aufzugsschacht in die Höhe. Die Holzelemente werden gerade in der Halle der Zimmerei produziert. Wenn sie fertig sind, geht vor Ort alles sehr schnell – in wenigen Tagen steht dann der Rohbau des Kinderhauses. Auch die Fenster sind schon in der Fertigung.

  • 2021

    (Noch) Luft nach oben

    12.10.2021 – Der Keller des Wohnhausneubaus in Mannheim-Niederfeld nimmt so langsam Formen an. In der nächsten Woche wird noch die Kellerdecke betoniert, darüber entsteht dann ein moderner, bestens gedämmter Holzbau.

  • 2021

    Heute gelernt: Unsere Ideen von 1997 sind tagesaktuell - siehe Wohnhaus SFB von 1997

    24.06.2021 – 1997 Haben wir in Mannheim ein Zweifamilienhaus in Holzrahmenbauweise errichtet. Bei einer Fortbildung heute haben wir gelernt: Unser damaliges Low-Tech-Konzept für sommerlichen Wärmeschutz ist nach 25 Jahren noch topaktuell. Das könnte man heute noch genauso bauen.

  • 2021

    Baufeld für das Kinderhaus Wallonenstraße vorbereitet

    01.03.2021 – Der erste Schritt beim Neubau des Kinderhauses in Mannheim-Friedrichsfeld ist gemacht – die maroden Bestandsgebäude wurden abgebrochen.

  • 2019

    "Würdenträger"

    03.07.2019 Unser Betreutes Wohnen auf Turley wurde von der Jury des Dr. Ursula Broermann-Preises für beispielhaftes barrierefreies Bauen mit einer Würdigung geehrt. Wir sind also unter die 6 besten Arbeiten der letzten 7 Jahre gekommen. Hier Karin M. Storch und Bauherrenvertreter Thomas Seifert (Theodor-Fliedner-Stiftung) bei der Preisverleihung mit Sozialminister Manne Lucha und Carmen Mundorff von der Architektenkammer.

  • 2019

    1. Preis im Investorenwettbewerb Epiphanias

    29.05.2019 – Unser Entwurf wurde im Investorenwettbewerb für das Epiphanias-Areal in Mannheim-Feudenheim mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Das Verfahren setzte den Ideenwettbewerb aus dem Jahr 2016 fort. Jetzt werden wir das Vorhaben zusammen mit der Pflege Schönau als Investor realisieren. Es sollen 30 Wohnungen und eine Kita in Holzbauweise entstehen.

  • 2018

    Heiße Kiste

    01.02.2018 – Vollelektrisch und mit Schiebermütze: Unser neuer Mitarbeiter ist ein smart cabrio electric drive. Mit Ökostrom geladen bringt er uns zu Besprechungen und auf die diversen Baustellen. Das ist unser Beitrag für weniger Emissionen in unserer Stadt. Und riesigen Fahrspaß bietet der Kleine noch dazu!